Zum Inhalt springen

Cool durch den Sommer mit der Cooltronic Standklimaanlage

Bei heißen Temperaturen einen kühlen Kopf zu bewahren ist für Berufskraftfahrer wichtig. Standklimaanlagen von Eberspächer sorgen für angenehme Kühle – während Ruhe- und Pausenzeiten oder beim Be- und Entladen des Fahrzeugs. Jetzt neu in der Cooltronic-Familie: Die Cooltronic 1000 Slim Hatch/MAN speziell für die MAN-Modelle TGX (TGA). Sie ist maßgeschneidert für Trucks mit XLX-Fahrerhaus – beim Einbau sind keine Modifikationen am Spoiler notwendig. Die gesamte Anlage ist energieeffizient geregelt, arbeitet batteriebetrieben und daher völlig autark vom Motor. Mit der Cooltronic Standklimaanlage sind die Fahrer nach den Pausen fit und können gut erholt weiterfahren. Weitere Informationen

Eberspächer Tunnelmischer gewinnt CLEPA Innovation Award 2018

Die European Association of Automotive Suppliers zeichnet den Eberspächer Tunnelmischer mit dem Innovation Award 2018 aus. Mit dem Preis würdigt der Verband die innovative Technologie des Mischelements, die eine effiziente Schadstoffreduktion in Dieselfahrzeugen ermöglicht und so zur Einhaltung der immer strengen Emissionsnormen beiträgt. Durch sein spezifisches Design verbessert der Eberspächer Tunnelmischer die Umsetzung der Schadstoffe zu ungefährlichem Stickstoff und Wasser deutlich gegenüber konventionellen Mischern. Dank der kompakten Bauform ist der Mischer an unterschiedliche Injektoren und Bauraumanforderungen anpassbar – von kleinen Pkw bis zu den schwersten Nutzfahrzeugen. So leistet Eberspächer einen wichtigen Beitrag für eine umweltfreundliche Mobilität von morgen. Das Eberspächer Produkt belegte Platz 3 in der Kategorie Umwelt.
Weitere Informationen

„Safety first“ beim autonomen Fahren

Automatisierte Fahrzeuge brauchen vor allem eines: zuverlässige und stabile Bordnetze. Sicherheitsrelevante Funktionen wie Bremsen und Sensoren abzusichern, ist eine der zentralen Anforderungen an die Mobilität von morgen. Die Lösung: intelligente Schaltsysteme von Eberspächer, die Teilbordnetze im Fall von Über- oder Unterspannung sicher voneinander trennen. Der Geschäftsbereich Automotive Controls bietet diese für autonome Fahrzeuge bis zum zukünftigen Level 5. Der Autonomous Driving Safety Switch kommt beispielsweise in 12-Volt-Bordnetzen mit mindestens zwei Energiequellen zum Einsatz. In vollautomatisierten Fahrzeugen mit Hochvolt-Niedervolt-Bordnetz sorgt das Battery and Boardnet Safety Module für eine intelligente Stromverteilung und zuverlässige Versorgung der sicherheitsrelevanten Komponenten. Pluspunkte des Systems sind das ASIL D klassifizierte Gespann aus Mikrocontroller und System Basis Chip sowie die kundenspezifische Steuerungssoftware.
Weitere Informationen 


Pressemitteilungen

08.05.2018
Eberspächer steigert Umsatz und wächst global
mehr
26.04.2018
Cooltronic Slim Hatch: Cool bleiben im Lkw-Sommer
mehr
10.04.2018
Eberspächer eröffnet neues Werk in China
mehr
Alle Pressemeldungen

Veranstaltungen

22/06/2018 - 24/06/2018
All in CARAVANING
Beijing

27/06/2018 - 29/06/2018
TRANSPOSUL - 20ª Feira e Congresso de Transporte e Logística
Bento Gonçalves - RS

30/07/2018 - 02/08/2018
Transpublico e seminario nacional NTU
São Paulo

Alle Veranstaltungen

Die Eberspächer Gruppe

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie.