Zum Inhalt springen

Thermomanagement – Emissionsarme Heizlösungen für Hybrid- und E-Fahrzeuge

Insbesondere in der kalten Jahreszeit beeinträchtigen niedrige Temperaturen Reichweite und Funktion der Transaktionsbatterie von Hybrid- und Elektroantrieben negativ. Sowohl die kalte Umgebung als auch der Wunsch der Insassen nach komfortabler Wärme im Fahrzeuginnenraum können die Reichweite um bis zu 50 Prozent verkürzen. Gerade Standheizungen nehmen daher im modernen Thermomanagement eines Fahrzeugs zunehmend neue, ökologische Funktionen wahr. Motorunabhängige, emissionsarme Heizlösungen von Eberspächer wie die brennstoffbetriebene Hydronic S3 InCat für Hybridfahrzeuge, Ethanol-Heizungen für elektrisch betriebene Fahrzeuge oder elektrische Hochvolt-Heizungen für beide dieser Antriebstechnologien gewinnen durch ihren emissionsarmen Betrieb zunehmen an Bedeutung. Weitere Informationen

Startup Autobahn – Partnerschaft zur Erschließung weiterer Zukunftsfelder

Vor dem Hintergrund der Mobilitätswende geht Eberspächer eine Partnerschaft mit Startup Autobahn ein, um junge Technologieunternehmen für gemeinsame Projekte zu gewinnen. Die Innovationsplattform wurde 2016 von Daimler, dem Plug and Play Center, der Universität Stuttgart und der ARENA 2036 gegründet. Sie versteht sich als Schnittstelle zwischen branchenführenden Unternehmen und jungen Technologieschmieden. Insbesondere wenn es um zukünftige Mobilitätslösungen, mobile Energiespeicher oder autonome Systeme geht, setzt Next Shed by Eberspächer auf die Partnerschaft mit Startup Autobahn. Das Esslinger Unternehmen ist sich dabei seiner Verantwortung bewusst, bei der Entwicklung und Herstellung seiner Komponenten auf die Schonung von Ressourcen und Umwelt zu achten. Weitere Informationen

Effiziente Geräuschreduktion – Neue Akustikklappen-Generation

Bereits in zwei Jahren gelten in der Europäischen Union strengere Akustikgrenzwerte – 2024 werden diese noch einmal verschärft. Um diese künftigen Richtlinien einzuhalten, hat Abgasspezialist Eberspächer eine neue elektrisch betriebene Akustikklappe entwickelt. Dank höchster akustischer Dichtheit sowie stufenlos verstellbarer Blende sorgt sie für geringere Schallemissionen bei ansprechendem Fahrzeugklang. Gleichzeitig reduziert sie den Abgasgegendruck effizient. Fahrzeughersteller profitieren außerdem von Bauraumvorteilen: Durch ihre hohe Leistungsfähigkeit minimiert die Eberspächer Akustikklappe das Schalldämpfervolumen um bis zu 30 Prozent – so bleibt bei gleicher Schalldämpfung mehr Bauraum für zusätzliche Komponenten. Die Eigenfertigung startet im Jahr 2020. Weitere Informationen


Pressemitteilungen

07.11.2019
Eberspächer bietet innovative Heizlösungen für Antriebskonzepte jeder...
mehr
05.11.2019
Eberspächer kooperiert mit Startup Autobahn
mehr
10.10.2019
Eberspächer auf der Busworld 2019: Emissionsfreier Klimakomfort für...
mehr
Alle Pressemeldungen

Veranstaltungen

07/12/2019 - 15/12/2019
Salon Nautique de Paris
Paris

Alle Veranstaltungen

Die Eberspächer Gruppe

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie.