Zum Inhalt springen

Heizkomfort für moderne Fahrzeugkonzepte

Heizkomfort für moderne Fahrzeugkonzepte

Moderne, verbrauchsoptimierte Fahrzeugmotoren liefern nur noch wenig Abwärme für eine ausreichende und komfortable Innenraumtemperatur. Mit elektrischen Luft- und Wasser-Zusatzheizungen (PTC-Heizer) bietet Eberspächer catem eine wirkungsvolle Lösung für diese Anforderung. Die PTC-Heizelemente können problemlos an kundenspezifische Anwendungen angepasst und auch dezentral im Fahrzeug – beispielsweise zur gezielten Kopfraumbeheizung – eingesetzt werden. Ein Know-how, mit dem bereits mehr als 25 Millionen Fahrzeuge weltweit unterwegs sind.

Mit Spannungsbereichen für Hochvoltapplikationen bis 500 V entwickelt Eberspächer catem bereits heute serienreife PTC-Heizer, die bei kleinem Bauraum in zukünftigen Fahrzeuggenerationen mit Hybrid-, Elektro- oder Brennstoffzellenantrieben zum Einsatz kommen können. Die PTC-Heizelemente decken dafür ein Leistungsspektrum bis 7 kW ab und lassen sich an die typischen Spannungsbereiche adaptieren – für hocheffizientes Heizen auch in neuen Fahrzeugkonzepten.