Zum Inhalt springen

Ottopartikelfilter machen Benzinfahrzeuge sauberer

Ab September gilt innerhalb der Europäischen Union für alle neu typzertifizierten Pkws eine neue Stufe der Abgasnorm Euro 6. Diese schreibt unter anderem eine Senkung der Partikelgrenzwerte bei Benzinfahrzeugen mit Direkteinspritzmotoren vor. Fast jeder zweite Benziner ist mit dieser Motorform ausgestattet. Allerdings kommt es bei dieser Art der Verbrennung zu einem erhöhten Ausstoß an Rußpartikeln. Die Eberspächer Abgasanalagen mit Ottopartikelfilter wirken dem entgegen und filtern diese noch im Abgasstrom heraus. Damit liegt die Rußpartikelanzahl im Abgas deutlich unter dem gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwert. Die Anlagen erfüllen somit die kommende Euro 6 Emissions-Regulierungsstufe. Entwickelt ist die Anlage mit Ottopartikelfilter auf Basis der bewährten Technologie des Dieselpartikelfilters. Die Rußpartikel lagern sich automatisch auf der porösen Filteroberfläche ab – die Emissionswerte sinken deutlich.
Weitere Informationen

Eins für alles – neue Steuerungsplattform E-Control

Die neue E-Control Steuerungsplattform von Eberspächer Sütrak ermöglicht das optimale Thermomanagement im Bus. Das Steuergerät, die E-Control Box, regelt alle Heiz- und Klimakomponenten wie Aufdach- und Fahrerplatzklimaanlage, Kompressor, Konvektor, Heizgerät und Flurheizung im Fahrgastraum sowie am Fahrerplatz zentral. Über das modern gestaltete Interface kann der Fahrer einfach die wesentlichen Funktionen auswählen und steuern. Die Direktwahltaste ermöglicht einen schnellen Zugriff auf wichtige Einstellungen wie beispielsweise die Trocknerfunktion. Binnen kürzester Zeit beseitigt diese entstehende Feuchtigkeit von der Frontscheibe und sorgt somit für eine freie Sicht. Durch die äußerst kompakte Bauform eignet sich E-Control für den Einbau und die Nachrüstung in Busse aller Antriebsarten.
Weitere Informationen

Eberspächer Exhaust Technology erneut Topmarke

Eberspächer siegt in der Kategorie „Auspuffanlagen“ der „auto motor und sport“-Leserwahl zur „Best Brand 2017“: Mit 34,5 Prozent der Stimmen ließ der Automobilzulieferer, wie in den Vorjahren, die Konkurrenz hinter sich. In der Kategorie „Standheizungen“ landete Eberspächer auf Platz 2. Die Wahl zur besten Marke fand bereits zum zwölften Mal statt. Insgesamt 123.719 Leser beteiligten sich in diesem Jahr und wählten in 24 Kategorien die „Best Brands 2017“. Die Ergebnisse wurden in Heft 7/2017 veröffentlicht.


Pressemitteilungen

23/03/2017
RETTmobil 2017: Mit Eberspächer zum optimalen Einsatzklima...
mehr

15/03/2017
Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show
mehr

13/03/2017
Battery Show Europe 2017: Eberspächer präsentiert neues...
mehr

Alle Pressemeldungen

Veranstaltungen

24/04 - 28/04/2017
HANNOVER MESSE 2017
Hannover (Deutschland)
26/08 - 03/09/2017
Caravan Salon
Düsseldorf (Deutschland)
28/10 - 05/11/2017
58. Internationale Bootsmesse Hamburg - hanseboot
Hamburg (Deutschland)

Die Eberspächer Gruppe

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie.