Zum Inhalt springen

Wegweisende Technologiekomponenten von Eberspächer

Moderne Abgasanlagen beseitigen über 95 Prozent der Schadstoffe. Zu dieser Entwicklung hat Eberspächer maßgeblich beigetragen.
Unsere innovative ActiveSound/ActiveSilence-Technologie realisiert hochwirksame Schalldämpfung und ist konventionellen Schalldämpfern auch beim Gewicht überlegen. Dasselbe System kann mit ActiveSound aber ebenso die Mündungsgeräuschqualität aufwerten.
Durch den Einsatz von Dünnwandstrukturen, alternativen Werkstoffen, innovativen Fertigungsprozessen und neuartigen Konzepten realisieren wir gegenüber herkömmlichen Abgassystemen Gewichtsvorteile von bis zu 50 Prozent.
Downsizing-Motorkonzepte senken nicht nur den Verbrauch, sondern auch die Abgastemperaturen. Idle-Stop-Phasen wie im Segelbetrieb lassen die Temperaturen ebenfalls unter die Aktivierungswerte der Kats sinken. Elektronikmodule von Eberspächer stellen in diesen Fällen die Funktion der elektrischen Katalysatorheizung sicher und unterstützen so effizient die Verbesserung der Emissionswerte.
Funktional sichere Energiespeicher-Module von Eberspächer speichern rekuperierte mechanische und thermische Energie zwischen und geben sie bedarfsgerecht wieder an die Hochleistungsverbraucher in elektrifizierten und hybridisierten Fahrzeugen ab. Dies schafft speziell im 48 Volt-Teilnetz Systemvorteile.
Moderne, verbrauchsoptimierte Fahrzeugmotoren bieten ebenso wie Hybrid- und Elektromotoren zu wenig Restwärme, um das Fahrzeug komfortabel zu beheizen. Unsere hocheffizienten Heizsysteme sind auf die Anforderungen neuer Antriebskonzepte zugeschnitten – ebenso wie unsere Bus-Klimasysteme.