Zum Inhalt springen
Airtronic S2 / M2

Airtronic S2/M2 – Unsere neue Airtronic-Familie

Mit der neuen Airtronic-Familie wird die erfolgreiche Eberspächer Luftheizung konsequent weiterentwickelt. Durch die Verwendung von robusten Bauteilen und den Einsatz modernster Steuerung besitzt die Airtronic nun sowohl funktionale Erweiterungen als auch eine erhöhte Lebensdauer. Die neue Airtronic verfügt über eine serienmäßige automatische Höhenanpassung.

Mit der Einführung eines bürstenlosen Motors konnte die Lebensdauer auf 5.000 Stunden erhöht werden. Die Verwendung des neuen Motors, eine moderne Regelungstechnik und der Einsatz der neuesten Dosierpumpen-Technologie sorgen zudem für eine verbesserte Akustik. Außerdem nutzt die neue Airtronic die zukunftsweisende Eberspächer CAN-Bus-Technologie.


Airtronic S2/M2

Ihre Vorteile:

  • Schnittstellen: CAN, LIN (nur 12 V), S+
  • Lebensdauer 5.000 h
  • Bürstenloser Motor
  • Verwendung der neusten Bedienelementegenerationen EasyStart Pro und EasyStart Web
  • Diagnose und Parametrierung über EasyScan
  • Startfähigkeit bis -46 °C
  • Stufenlose Heizleistungsregelung
  • Geräuschemission optimiert
  • Einsatz der akustisch verbesserten Dosierpumpe
  • Integrierter Höhensensor:
    - automatische Höhenanpassung bis 3.000 m
    - optimierter Brennbetrieb

Weitere Merkmale:

  • Ein Universal-Einbausatz für alle Varianten
  • Hutzen werden separat vom Einbausatz zur Verfügung gestellt
  • Dosierpumpe ist im Lieferumfang der Airtronic S2/M2 enthalten
  • Analog zur Airtronic 1:
    - Einbaulagen
    - Reparatur- und Ersatzteilekonzept
    - Bauraum und mechanische Schnittstellen (Luft-, Abgas- und Verbrennungsluft)
  • Anschlussdurchmesser Heizluft:
    - 2 kW: Ø 60 mm und Ø 75 mm
    - 4 kW: Ø 75 mm und Ø 90 mm
  • ADR-Fähigkeit der 24-V-Varianten

Segmente:


Weitere Informationen:

Technische Daten Heizgeräte