Zum Inhalt springen

Aufdach-Klimaanlage – AC353-5

Mit der 5. Generation erhält die AC353 ein neues Gesicht, die Sütrak Signature. Die Reduzierung auf das Wesentliche sowie klare Linien und Konturen lassen die AC353-5 unverwechselbar puristischer und dynamischer erscheinen.

Zuverlässig, langlebig und robust: Die AC353-5 vereint die richtungsweisenden Eigenschaften der Produktfamilie AC353 in einer Anlage. Für eine nachhaltige Energiebilanz sorgt die Einsparung von Kältemittel und Stromverbrauch, die je nach Version im Vergleich zu der Vorgängergeneration AC353 G4 bei bis zu 10 % liegt. Mit einer Kälteleistung von 27 kW in der Basisvariante bis zur leistungsstärksten Variante mit einem 6-Zylinder-Kompressor und einer Kühlleistung von 48 kW ist die AC353-5 für den Einsatz sowohl in gemäßigten Klimazonen als auch in Heißländern ausgelegt. Mit einer Abschalttemperatur von 46 °C und einer Kühlleistung von 27 kW ist die Tropic-Version AC353-530 die leichte und kompakte Alternative für den Einsatz bei hohen Umgebungstemperaturen.


 

 

Produktoptimierung

Die AC353-5 ist die Weiterentwicklung der 4. Generation. Im Detail zeichnet sich die AC353-5 durch folgende Optimierungen aus:

  • Steigerung der Kälteleistung auf 48 kW
  • Gewichtsreduzierung von bis zu 10 %*
  • Reduzierung der Stromaufnahme um 10 %*
  • Kältemittelreduzierung um 10–15 %*
  • Gesteigerte Langlebigkeit durch um 25 % reduzierte
  • Kältemittelverbindungen

* Versionsspezifische Werte

 

Produktvorteile

Die AC353-5 verbindet hochmoderne Komponenten mit dem neuesten Stand der Technik und bietet umfangreiche Vorteile:

  • Anwendung in Bussen aller Art mit seitlicher Luftführung
  • Einsatz in allen Klimazonen
  • Umweltschonend durch verringerten Kältemittelbedarf
  • Reduzierung der Lebenszykluskosten (Life-Cycle Costs)
  • Standardisierte Montageflächen und Dachausschnitte reduzieren
  • den Einbauaufwand