Zum Inhalt springen
04.02.2021

Eberspächer intensiviert Softwareaktivitäten für Fahrzeugelektronik

– Neue Tochtergesellschaft in Rumänien gegründet

– Ausbau der Entwicklung von Steuergeräten für autonomes Fahren

– Gezielte Stärkung der Softwarekompetenz

Esslingen/Cluj-Napoca, 4. Februar 2021 Die Eberspächer Gruppe verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich der Fahrzeugelektronik. Zum Jahresbeginn gründete der Esslinger Automobilzulieferer in Rumänien die Tochtergesellschaft Eberspaecher Controls Ro S.R.L.. Der neue Standort im rumänischen Cluj-Napoca baut künftig die Entwicklungsaktivitäten insbesondere für Steuergeräte für die Elektrifizierung von Fahrzeugen und das autonome Fahren aus.

Der Anteil an Elektroniken im Fahrzeug nimmt stetig zu. Eberspächer bietet dazu insbesondere Produkte zum Bordnetzmanagement für hoch- und vollautomatisierte Fahrzeugsysteme ebenso wie für Fahrerassistenzhilfen. „Die dazu notwendigen Softwarekompetenzen erweitern wir deshalb gezielt“, unterstreicht Dr. Massimo Venturi, Vice President Automotive Electronics der Eberspächer Gruppe. 

In Rumänien werden künftig rund 50 Mitarbeiter in Büros und Laboren die Software- und Hardwareentwicklung neuer Steuergeräte vorantreiben. Rumänien und die Stadt Cluj-Napoca hatten in der Standortwahl überzeugt. „Cluj gilt als Silicon Valley Rumäniens mit zahlreichen Start-Ups, IT- und Softwarefirmen und ist zudem sehr gut mit Deutschland per Flug verbunden“, so Venturi weiter. Die zweitgrößte Stadt des Landes liegt im Nordwesten und zählt unter anderem über 30.000 Studenten an den lokalen Universitäten mit technischen Studiengängen und bietet Potenzial für neue Mitarbeiter. 

Die neue Gesellschaft ist ein einhundert prozentiges Tochterunternehmen der Esslinger Unternehmensgruppe. Eberspächer Controls Rumänien arbeitet künftig eng mit den deutschen Standorten in Esslingen und Landau (Pfalz) zusammen. Die so entwickelten Fahrzeugelektroniken werden anschließend für den Einsatz in Pkws internationaler Automobilhersteller in Landau, ebenso wie im chinesischen Tianjin, produziert. 

 


Kontakt Eberspächer Controls Rumänien:
Christian Fottner
Head of RnD Romania
Mobile: +49 172 3288767
christian.fottner.EXTERN@eberspaecher.com


Kontakt für Journalisten: 
Anja Kaufer
Head of Corporate Communications 
Eberspächer Group
Telefon: +49 711 939-0250
press@eberspaecher.com

 

***

 

Über Eberspächer:
Die Eberspächer Gruppe zählt mit rund 10.000 Mitarbeitern an 80 Standorten weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten der Automobilindustrie. Das Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar steht für innovative Lösungen in der Abgastechnik, Fahrzeugelektronik und Klimatisierung für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Die Eberspächer Komponenten und Systeme sorgen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und eine saubere Umwelt im mobilen Alltag. 2019 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von über 4,9 Milliarden Euro.
 

Bild zur Pressemeldung

Eberspächer intensiviert Softwareaktivitäten für Fahrzeugelektronik
Fahrzeugelektroniken für das autonome Fahren von Eberspächer werden künftig auch am rumänischen Standort Cluj-Napoca entwickelt.