Zum Inhalt springen
19.09.2019

Westfalia setzt im neuen James Cook auf Heizlösungen von Eberspächer

– Zwei Eberspächer Heizungen im James Cook der vierten Generation

– Hydronic S3 Economy serienmäßig

– Elektrische Fahrzeugheizung Plugtronic als Sonderausstattung erhältlich

Esslingen, 19. September 2019Der Aufbauhersteller Westfalia setzt in seinem neuesten James Cook auf die leistungsstarken und zuverlässigen Heizsysteme von Eberspächer. Serienmäßig ist die vierte Generation des Campingbusses mit der Hydronic S3 Economy ausgestattet. Im optionalen Westfalia 4-Season-Comfort-Paket ist zusätzlich das elektrische Heizsystem Plugtronic erhältlich.

Ein plötzlicher Wetterumschwung in den Bergen oder die ersten kühlen Spätsommerabende: Im neuen James Cook setzt Westfalia für die Umsetzung eines komfortablen Heizkonzepts auf gleich zwei Komponenten der Esslinger Klimaexperten. Die Dieselheizung Hydronic S3 Economy, die über CI-BUS gesteuert wird, ist die Grundlage des Heizkonzepts. Für Reisen in kühlere Regionen lässt sich der James Cook optional mit dem Westfalia 4-Season-Comfort-Paket ausstatten. Teil davon ist die elektrische Fahrzeugheizung Plugtronic. Sie sorgt für besonders ruhige Camping-Nächte: Bei Standzeiten mit Anschluss ans Stromnetz (230V) – zum Beispiel in der Nacht auf dem Campingplatz – ermöglicht sie dank der elektrischen Funktionsweise einen komplett geräuschlosen Heizbetrieb.

 

Kontakt Eberspächer allgemein:
Telefon: +49 711 939-00
Fax: +49 711 939-0634
info[at]eberspaecher.com

 

Kontakt für Journalisten:
Anja Kaufer
Head of Corporate Communications
Eberspächer Group
Telefon: +49 711 939-0250
press[at]eberspaecher.com 

 

***

 

Über Eberspächer:
Die Eberspächer Gruppe zählt mit rund 10.000 Mitarbeitern an 80 Standorten weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten der Automobilindustrie. Das Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar steht für innovative Lösungen in der Abgastechnik, Fahrzeugelektronik und Klimatisierung für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Die Eberspächer Komponenten und Systeme sorgen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und eine saubere Umwelt im mobilen Alltag. 2018 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund 4,6 Milliarden Euro.

 

 

 

Bild zur Pressemeldung

Westfalia setzt im neuen James Cook auf Heizlösungen von Eberspächer
Die vierte Generation des Westfalia James Cook ist mit Heizungen von Eberspächer ausgestattet. (Bildquelle: Westfalia)
Westfalia setzt im neuen James Cook auf Heizlösungen von Eberspächer
Die Eberspächer Hydronic S3 Economy sorgt für angenehme Temperaturen im neuen Westfalia James Cook.
Westfalia setzt im neuen James Cook auf Heizlösungen von Eberspächer
Mit dem Westfalia 4-Season-Comfort-Paket profitieren James Cook-Fahrer von komplett geräuschlosem Heizen dank der elektrischen Fahrzeugheizung Plugtronic.