Zum Inhalt springen
10.04.2019

Eberspächer spendet erneut für den Kampf gegen Blutkrebs

– Scheckübergabe: 18.750 Euro an die DKMS

– Bereits die vierte Spende des Familienunternehmens

– Spende im Rahmen einer Handelsaktion

Esslingen / Torgelow, 10. April 2019 – Am Dienstag überreichte Eberspächer der DKMS einen Scheck in Höhe von 18.750 Euro. Es ist bereits die vierte Spende des Esslinger Automobilzulieferers, die im Rahmen einer Handelsaktion der Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG gesammelt und an die gemeinnützige Organisation übergeben wurde.

Für Menschen mit Blutkrebs ist eine Stammzellenspende oftmals die einzige Chance auf Heilung. Doch die Suche nach geeigneten Spendern ist extrem schwierig und teuer, denn der Bedarf an Spendern ist hoch: Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs. Die DKMS hat sich zum Ziel gesetzt, Betroffenen in dieser Lage zu helfen.

Die Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG mit Sitz in Torgelow unterstützt die DKMS bei der Stammzellenvermittlung im Rahmen einer Handelsaktion: Mehr als 600 Händler registrierten im vergangenen Jahr jeden Verkauf und Einbau einer Eberspächer Standheizung oder Klimaanlage. Für jedes der dabei 3.750 erfassten Produkte spendete das Tochterunternehmen der Esslinger Unternehmensgruppe fünf Euro für den Kampf gegen den Blutkrebs. Insgesamt kamen im Jahr 2018 mit dieser Aktion 18.750 Euro zusammen. Am Dienstag fand die Scheckübergabe in den Räumlichkeiten der Adolf Dörrer GmbH & Co. KG statt, einem langjährigen Unterstützer der Aktion und Einbauzentrum für Eberspächer Produkte.

„Die Arbeit der DKMS bietet vielen Erkrankten eine zweite Chance auf Leben. Wir sind stolz darauf, mit unserer Geldspende erneut einen Beitrag zum lebensrettenden Einsatz der DKMS zu leisten“, betont Hans Friedrich Clement, Segmentmanager bei Eberspächer und unter anderem für Aktionsmarketing verantwortlich. „Wir danken allen Händlern in ganz Deutschland, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben.“


Kontakt für Journalisten:
Anja Kaufer
Head of Corporate Communications
Eberspächer Group
Telefon: +49 711 939-0250
press[at]eberspaecher.com

***


Über Eberspächer:
Die Eberspächer Gruppe zählt mit rund 10.000 Mitarbeitern an 80 Standorten weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten der Automobilindustrie. Das Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar steht für innovative Lösungen in der Abgastechnik, Fahrzeugelektronik und Klimatisierung für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Die Eberspächer Komponenten und Systeme sorgen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und eine saubere Umwelt im mobilen Alltag. 2017 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden Euro.

 

 

Bild zur Pressemeldung

Eberspächer spendet erneut für den Kampf gegen Blutkrebs
Bei der Scheckübergabe in Esslingen (von links): Tobias Dörrer, Inhaber Adolf Dörrer GmbH & Co. KG, Gunther Peschel, Area Sales Manager Eberspächer, Joachim Friederichs, ehrenamtlicher Mitarbeiter DKMS, Hans Friedrich Clement, Segment Manager Eberspächer.