Zum Inhalt springen

Hydronic S3 Economy

Mit der Hydronic S3 Economy führt Eberspächer ein kleines Wasserheizgerät in den Markt ein, das neuesten Anforderungen aller Fahrzeugsegmente entspricht. Es glänzt mit kompakten Maßen und größtmöglicher Flexibilität beim Einbau. Außerdem nutzt die Hydronic S3 Economy die zukunftsweisende Eberspächer-CAN-Bus-Technologie und verfügt über robuste Bauteile.


Hydronic S3 Economy

Ihre Vorteile:

  • Stufenlose Heizleistungsregelung
  • Optimierter Kühlmittel-Volumenstrom durch geregelte Wasserpumpe – dadurch schnellere Scheibenenteisung
  • Einsatz mit Benzin, Diesel, E10 und B30 möglich
  • Geräuschemissionen optimiert
  • Durch höhere IP-Schutzklasse gegen das Eindringen von Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung gesichert, sofern nicht in Betrieb
  • Salznebelbeständigkeit stark verbessert
  • Robuste Bauweise:
    –    gekapselter Gebläsemotor   
    –    Trennung von kalten und warmen Bauteilen
    –    elektronisch kommutierter, d. h. bürstenloser Motor
  • Wirkungsgrad 85 %
  • Betriebstemperaturbereich Diesel -40 °C bis +80 °C und Benzin -40 °C bis +60 °C

Weitere Informationen:

Technische Daten Heizgeräte