Zum Inhalt springen

Innovation aus Tradition

Eberspächer hat sich in seiner über 150-jährigen Firmengeschichte schon immer als Schrittmacher für zukunftweisende technologische Lösungen hervorgetan. Auch heute gehen von unseren Innovationen wichtige Impulse für die neuen Antriebs- und Fahrzeugkonzepte in der Automobilindustrie aus.

Es gehört zu unserer Philosophie, sich nicht auf dem Erreichten auszuruhen. An die Heizungstechnik werden deshalb auch in Zukunft immer höhere Anforderungen gestellt. Ökologie, Ökonomie, Akustik, Effizienz, alternative Brennstoffe, lange Lebensdauer, Modularität, Thermomanagement oder neue Antriebstechnologien: All diese Aspekte sind erfolgsentscheidend
für uns und unsere Kunden.

Die Liste unserer Innovationsthemen – für heute und morgen – ist deshalb mehr als umfangreich. Sie reicht von der Überarbeitung unserer aktuellen Airtronic-Generation über das Thermomanagement im Standheizbetrieb bis hin zur Erweiterung unseres Angebots an Entwicklungsdienstleistungen oder der Einführung neuer Dosierpumpen.

Zentrales Thema wird aber die Weiterentwicklung der aktuellen Hydronic 2-Generation sein, bei deren Entstehung bereits wichtige Zukunftsthemen berücksichtigt wurden – wie z. B. die 100%ige Multi-Fuel-Fähigkeit der Hydronic 2 Commercial bei höchster Effizienz und deutlich verlängerter Lebensdauer.