Zum Inhalt springen

Standheizungen für Fahrzeughersteller (OEM-/OES-Kunden)

Für OEM-/OES-Kunden in den Bereichen Pkw und Nfz bietet Eberspächer ein breites Spektrum individueller Lösungen an, die genau auf die spezifischen Werksnormen und Vorgaben des jeweiligen Partners zugeschnitten werden.

So sorgen wir zum Beispiel bei einer PDI-Lösung (nachträglicher Einbau vor Fahrzeugauslieferung) mit fahrzeugspezifischen Applikationen durch vormontierte Baugruppen für eine passende Integration der Standheizung.

Neben unserer weltweiten Betreuung, fahrzeugspezifischen Dokumentationen, spezieller Schulungsangebote, einer deutsch- und englischsprachigen Hotline für technische Fragen sorgt unser schneller Lieferservice für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Den Markenwerkstätten der Fahrzeughersteller bieten wir fahrzeugspezifische Applikationen, die einen qualitativ hochwertigen Standheizungseinbau gewährleisten. Zudem entwickeln wir auf Kundenwunsch Aufrüstlösungen wie zum Beispiel die nachträgliche Integration von Funkfernbedienungen für werksseitig verbaute Standheizungen.

Gerne gestalten wir für Sie auch individualisierte VKF-Materialien wie Poster, Anzeigen oder Werbemittel für den POS oder begleiten Sie bei Ihren Marketingaktivitäten proaktiv.

Eberspächer Fahrzeugheizungen – innovativ, robust, umweltschonend

Eberspächer Fahrzeugheizungen erfüllen mit modernen Lösungen alle Ansprüche im OEM-Business – und das sowohl bei Standheizungen als auch bei Zuheizern.

Eine besondere Herausforderung bei der Konzeption von Fahrzeugheizungen sind die stetig steigenden Emissionsgrenzwerte. Mit kontinuierlichen Weiterentwicklungen begegnet Eberspächer diesen Anforderungen. Ein genau definiertes Innovationsmanagement und viel Technologie-Know-how sorgen dafür, dass Lösungen zur Fahrzeugheizung von Eberspächer die Ansprüche im OEM- und Nachrüstbereich perfekt erfüllen – jetzt und auch zukünftig.

Mit der Multi-Fuel-Fähigkeit (B100/E85), minimalsten Geräuschemissionen und absoluter Langlebigkeit bieten die Komponenten bereits heute innovative Heiztechnik und eine sichere Entwicklungsperspektive für weitere Optimierung.

„Qualität schafft Wert“: Als Qualitäts- und Technologieführer arbeitet Eberspächer streng nach diesem Leitsatz. Darüber hinaus wird in allen Bereichen – bei Produkten, Dienstleistungen und Prozessen – eine Null-Fehler-Strategie verfolgt. Die Kombination aus den Erwartungen der Kunden und dem eigenen Qualitätsverständnis ergibt einen gleichbleibend hohen Standard in der gesamten Wertschöpfungskette. Mehr als 30 Standorte weltweit garantieren dabei einen permanenten Austausch mit den Kunden und sichern optimale Abläufe in allen Projektphasen.