Zum Inhalt springen

Technologieführerschaft – die Summe aller Facetten

Um Ihren Erfolg zu garantieren, gibt es bei Eberspächer nur eine Lösung: die Lösung, die zu Ihnen passt. Und dabei spielt es keine Rolle, an welchem Ort der Erde Sie unsere Unterstützung benötigen, von der Prototypenentwicklung bis hin zur industrialisierten Fertigung von Großserien – bei Eberspächer bekommen Sie genau die Leistungen, die Sie benötigen.

Vom konventionellen Schalldämpfer bis hin zum hoch komplexen Abgasreinigungssystem erhalten Sie von uns für Ihre Nutzfahrzeuge und Non-Road-Anwendungen Lösungen, die genau auf Ihren Bedarf ausgerichtet sind. Unsere maßgeschneiderten Lösungen orientieren sich dabei selbstverständlich an den Anforderungen regionaler Märkte.

In Kombination mit top ausgebildeten Mitarbeitern, dem Pragmatismus und der Zuverlässigkeit einer inhabergeführten Firma und unseren im Unternehmensleitbild verankerten Umweltgedanken sprechen wir deshalb von: „Eberspächer Smart Technical Solutions“.

Als einer der weltweit führenden Spezialisten für Abgastechnik unterstützen wir Fahrzeughersteller rund um den Globus dabei, ehrgeizige Ziele zu erreichen. Mit unseren hoch effizienten Abgassystemen leisten wir auf der ganzen Welt einen aktiven Beitrag zu umweltverträglicher Mobilität. Mit unseren EURO 6, EPA 10 und TIER 4-Systemen für Märkte in Europa und den USA bis hin zu den EURO 4/5-Systemen für die sogenannten Emerging Markets decken wir die komplette Produktvielfalt für Nutzfahrzeuge und Non-Road-Anwendungen weltweit ab. Bei der Umsetzung der strengen EPA 10 und EURO 6-Emissionsrichtlinien in den USA bzw. Europa haben wir uns bereits als Technologie- und Marktführer etabliert. Führende Nutzfahrzeug-Hersteller setzen überwiegend auf Abgasnachbehandlungstechnik von Eberspächer. Die aktuellen Abgasnormen, stellen höchste Anforderungen an Abgasanlagen. Früher konnte mit rein innermotorischen Maßnahmen weitestgehend auf Filter und Katalysatoren verzichtet werden. Diese Situation wurde mit der Einführung von EURO 6 bzw. EPA 10 deutlich verschärft – was nun Kombisysteme bestehend aus Oxidationskatalysator (DOC), Dieselpartikelfilter (DPF) und Selektiver Katalytischer Reduktion (SCR) erforderlich macht.

Jedes Eberspächer Abgassystem ist Maßarbeit. Und trotzdem sind unsere Ansprüche an alle Prozesse bis hin zur Produktion weltweit einheitlich. Die Vielseitigkeit im Fertigungsverbund von Eberspächer ist dabei nahezu unbegrenzt: Von der vollautomatisierten Fertigung für Großserien über eine teilautomatisierte Produktion für Kleinserien bis hin zu einer flexiblen Manufaktur für Sonderserien sind alle Lösungen darstellbar. Hinzu kommen unser Prototypenbau mit mehreren Standorten in Deutschland und die Spezialisten unseres Tochterunternehmens Prototechnik, die mit ihrem spezifischen Know-how unterstützend tätig sind und die Fertigungskompetenz noch weiter stärken.