Zum Inhalt springen

Klappen- und Gebläsesteuergerät – mehr Klimakomfort durch automatische Ansteuerung von Gebläse und Klappen

Das von Eberspächer entwickelte Gebläsesteuergerät mit CAN-Bus-Schnittstelle kommt bei Fahrzeugen, die mit einer Standheizung nachgerüstet werden, zum Einsatz. Wo bisher für den Standheizbetrieb die Klimaanlage manuell eingestellt werden musste, sorgt nun eine intelligente automatische Ansteuerung von Innenraumgebläsen und Klimaklappen für mehr Komfort des Kunden. Wenn nötig, werden sogar die zuvor gewählten Gebläse- und Klappeneinstellungen nach dem Heizvorgang bzw. ab Motorstart automatisch wiederhergestellt.


Klappen- und Gebläsesteuergerät

Produkteigenschaften: 

  • Kunststoffgehäuse
  • Abmaße 57 x 72 x 23 mm
  • Gewicht < 120 g
  • 2 Hardware-Versionen für alle Applikationen (High- und Low-Speed-CAN)
  • Variantenmanagement über Software
  • Parametrierung beim Händler
  • Umweltanforderungen: Innenraum
  • Validierung nach LV 124

Synergieeffekte/Mehrwert: 

  • Standardisierte Eberspächer CAN-Schnittstelle
  • Integrierte Eberspächer Diagnose

Weitere Informationen:

Universalsteuergerät

Klima-Gateway