Zum Inhalt springen

Integrierte Dachklimaanlage – AC 188

Bei der AC 188 handelt sich um eine integrierte zweigeteilte Dachanlage. Die AC 188 ist eine sehr anpassungsfähige Heizungs, Lüftungs- und Klimatisierungslösung, die einen optimalen Fahrgastkomfort in Reise und Überlandbussen bietet. Aufgrund ihres geringen Gewichts, der Semi-Integration in den Luftverteilungskanal des Busses und der sehr geringen Dachaufbauhöhe verringert die AC 188 den Luftwiderstand und trägt somit erheblich zur weiteren Effizienzsteigerung bei.


 

 

Produktvorteile

  • Servicefreundlichkeit durch leichten Zugang zu Wartungsteilen vom Businnenraum aus
  • Einfache Montage reduziert den Einbauaufwand für Bushersteller
  • Frischluftoption mit bis zu 100 % Frischluftanteil
  • Verbaubar mit verschiedenen Kondensator-Einheiten
  • Zusätzlicher Verdampfer für Doppeldeck-Busse erhältlich
  • Integrierte Fortluftöffnung mit patentierter Umluft-, Frischluft- und Fortluftklappe