Zum Inhalt springen

Aufdach-Klimaanlage – AC 136 G4

Die Produktfamilie AC 136 G4 ermöglicht anpassungsfähige Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungslösungen für optimalen Fahrgastkomfort in Stadt-, Reise- und Überlandbussen. Die Anlagen sind vielseitig einsetzbar, äußerst leistungsstark und stehen mit einer Kälteleistung von 27 kW bis 39 kW zur Verfügung. Dank der außerordentlich kompakten Baumaße und des extrem geringen Gewichts lassen sich sämtliche Modelle leicht auf jedem Busdach montieren. Außerdem zeichnet sich die AC 136 G4 aufgrund ihres effizienten Energiemanagements durch einen besonders sparsamen Stromverbrauch aus.


 

 

Produktvorteile

  • Baukastensystem

    • Einheitliche Schnittstelle für alle Busse in unterschiedlichen Klimazonen
    • Reduzierte Montagekosten

  • Leichteste Anlage im Marktsegment

    • Flachrohr-Wärmetauscher-Technologie (MCHX)
    • Kältetechnische Komponenten aus Aluminium
    • Leichtes, robustes Gehäuse aus formstabilem ABS-Kunststoff

  • Maximale Energieeffizienz

    • MCHX-Kondensator deckt großes Kälteleistungsspektrum bei geringer Kältemittelmenge ab
    • Lüfter mit optimierter Schaufelgeometrie ermöglicht hohen Luftdurchsatz bei geringer Stromaufnahme

  • Umweltschonend

    • Reduzierter Kraftstoffverbrauch durch weniger Gewicht
    • Geräuschreduzierung durch hocheffiziente Kondensatorlüfter

  • Niedrigere Life-Cycle-Kosten

    • Lange Laufzeiten der Kondensatorlüfter und Verdampfergebläse durch bürstenlose Gebläsetechnologie
    • Hohe Dichtigkeit durch Blockverschraubungen nach automobilem Standard