Zum Inhalt springen
15.03.2017

Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show

– Neues kompaktes und leichtes Standheizungssystem

– Innovative Abgassysteme für Nutzfahrzeuge

– Modernste Lösungen für die Abgasnachbehandlung von Pkws

Esslingen / Shanghai, China, 15. März 2017 – Eberspächer, einer der führenden Entwickler und Zulieferer von Abgassystemen und Thermomanagement-Lösungen, stellt seine Technologie- und Produktinnovationen auf der Shanghai Auto Show vom 21. bis 28. April aus. Am Stand 4BB027 in Halle 4.2 können sich Besucher über das neue Standheizungssystem Hydronic S3 Economy und das zukunftsweisende kombinierte Abgasreinigungssystem für Nutzfahrzeuge informieren. Ausgestellt werden weiterhin Lösungen im Bereich der elektrischen Fahrzeugheizungen und Pkw-Abgassysteme, die zu einer nachhaltig sauberen Umwelt beitragen.

Jedes zweite Jahr kommen die Global Player der Automobilindustrie auf der Shanghai Auto Show zusammen, um ihre Innovationen zu präsentieren. Thermomanagement-Spezialist Eberspächer zeigt mit dem neuen Standheizungssystem Hydronic S3 Economy mit intelligenter Geräteperipherie seine dritte Generation Wasserheizungen. Dank ihrer robusten Bauweise und kompakten Abmessungen kann sie optimal in die Fahrzeuginfrastruktur integriert werden. Mit nur zwei Kilogramm ist die Hydronic S3 Economy ein Leichtgewicht und verzeichnet einen verbesserten Wirkungsgrad von 85 %. Neben Wasserheizungen bietet Eberspächer kompakte Luftheizungen, wie die Airtronic D2, die unabhängig von Motor als auch vom fahrzeugeigenen Wärmehaushalt sind. Sie saugen kühle Innenraum- oder Außenluft ein, heizen diese auf und geben sie danach in den Fahrzeuginnenraum ab. Luftheizungen stellen eine ausgezeichnete Lösung für alle Nutzfahrzeugtypen dar. Sie können in der Fahrerkabine, im Kofferraum oder Unterflur montiert werden. Dank der modernen Bedienelemente ist eine einfache Steuerung möglich. Für ein komplettes Heizsystem ist außerdem eine Wasserpumpe erforderlich. Hier bietet Eberspächer zuverlässige, effiziente und leistungsstarke Umwälzpumpen an, die die Wärme schnell und konsistent im Fahrzeuginnenraum verteilen.

Der Anteil elektrisch angetriebener oder elektrifizierter Fahrzeuge wird in Zukunft stetig ansteigen. Für diesen Einsatzzweck präsentiert die Esslinger Unternehmensgruppe vielfältige Lösungen, wie Hochvolt-Luftheizer, elektrische Fahrzeugheizungen und Batterieheizer.

Neue Abgasreinigungstechnologien für Pkw
Wachsenden Anforderungen an die Abgasreinigung stehen immer niedrigere Abgastemperaturen aufgrund immer höher aufgeladener energieeffizienter Motoren gegenüber. Eberspächer Exhaust Technology bietet mit einer speziell konstruierten Abgasnachbehandlungskomponente die Lösung. Die Funktionalität der Selective Catalytic Reduction (SCR) ist in einen Dieselpartikelfilter integriert und ermöglicht damit die motornahe Platzierung des Kombisystems. Eine optimale Gemischaufbereitung von AdBlue mit dem Abgas ist beim Einsatz eines SCR-Systems entscheidend. Mit dem neuen „Tunnelmischer“ präsentiert Eberspächer ein modernes SCR-Abgassystem, das sich durch eine bessere Durchmischung auszeichnet und gleichzeitig den Abgasgegendruck niedrig hält. Durch seine neuartige Bauweise ist es zudem unempfindlicher gegenüber Fertigungstoleranzen. Die Lösung ist für alle weltweit geltenden Abgasnormen erhältlich und für sämtliche OEM-Modelle adaptierbar.

Zukunftsweisende Lösungen für Nutzfahrzeuge
Der Bereich Nutzfahrzeuge präsentiert auf der Shanghai Auto Show zwei kombinierte Euro-6-Abgasreinungssysteme. Mit einem Gewicht von jeweils rund 170 Kilogramm vereinen sie modernste Abgasreinigungskomponenten. Darunter ein Dieselpartikelfiltersystem, bestehend aus einem Oxidationskatalysator und einem Dieselpartikelfilter. Zusätzlich ein Stickoxidreduktionssystem mit lastabhängiger Harnstoffdosierung und selektiver katalytischer Reduktion.
 
Die Eberspächer Kombisysteme erfüllen strengste Emissionsregulierungen und Akustiknormen. Als Partner der Automobilhersteller bietet Eberspächer für verschiedene Motorkonzepte zugeschnittene Systeme. Die individuelle Anpassung an Kundenwünsche zählt, dank seiner umfassenden Entwicklungsexpertise, zu den Kernkompetenzen des Zulieferers.




Kontakt:
Anja Kaufer
Public Relations Eberspächer Group
Telefon: +49 711 939-0250
presse@eberspaecher.com




***


Über Eberspächer:
Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie.
Kunden sind nahezu alle europäischen, nordamerikanischen und immer mehr asiatische Pkw- und Nfz-Hersteller. 2015 hat die international präsente Unternehmensgruppe mit mehr als 8.600 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Bild zur Pressemeldung

Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show
Eberspächer Wasserheizung Hydronic S3 Economy.
Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show
Eberspächer Luftheizgerät Airtronic D2 für Nutzfahrzeuge.
Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show
Eberspächer motornahe Abgasreinigung mit Oxidationskatalysator (DOC), Dieselpartikelfilter (DPF) und Selektiver Katalytischer Reduktion (SCR) für Euro 6c.
Eberspächer präsentiert Neuheiten auf der Shanghai Auto Show
Eberspächer Euro-6-Abgasanlage für Nutzfahrzeuge.