Zum Inhalt springen

„Was Eberspächer ausmacht? Ich würde sagen jede Menge Optimismus und Innovation.“
Melanie Cullmann, BA-Studentin (Betriebswirtschaft Industrie) 

Prototechnik in Schwäbisch Gmünd
Prototechnik – eine 100% Tochter der Eberspächer Unternehmensgruppe – ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Prototyp- und Sonderserien für Premium-Pkw, für Nutz- und Sonderfahrzeuge und vor allem für den Rennsport. Dabei verfügt die Prototechnik im Bereich Abgastechnik sowie bei sonstigen Motorperipherie- und Fahrzeugteilen über umfassendes Know-how in der Leichtbautechnologie unter Verwendung unterschiedlichster Edelstahl-, Aluminium-, Inconel- und Titanlegierungen.

Die innovativen Leichtbaulösungen aus Schwäbisch Gmünd sind im nationalen und im weltweiten Rennsport präsent: Diverse Seriencups und Formelklassen, von der DTM über WTCC und sonstigen Langstreckenrennen bis hin zum 24-Stunden-Rennen in Le Mans – alle setzen auf Prototechnik.

Schwäbisch Gmünd – so schön kann Geschichte sein
Schwäbisch Gmünd feiert 2012 sein 850jähriges Stadtjubiläum. Unsere Stadt gilt als die älteste von den Staufern gegründete Niederlassung in Südwestdeutschland. Der historische Stadtkern weist mit dem Gmünder Marktplatz ein wahres Juwel städtebaulicher Eleganz auf. Umgeben von prachtvollen Bauten aus acht Jahrhunderten zählt dieser Platz zu den schönsten in ganz Süddeutschland. In der ganzen Stadt laden zahlreiche Straßencafés zum gemütlichen Verweilen ein, und eine Vielzahl attraktiver Geschäfte locken zu einem Einkaufsbummel.

Die schnelle Anbindung nach Stuttgart ist ebenso ein Plus von Schwäbisch Gmünd wie die traumhafte Landschaft der Schwäbischen Alb. Ideal zum Wandern, zum Ausruhen und zum einfach nur Genießen.

Hier zeigt die Stadt, was sie Schönes hat:
www.schwaebisch-gmuend.de