Unsere Führungskultur

„Unser Führungsleitbild haben Mitarbeiter und Führungskräfte gemeinsam entwickelt.“

Flache Hierarchien, Gestaltungsspielräume und Menschlichkeit prägen unser Unternehmen. Damit einher gehen hohe Anforderungen an die Führungskraft. Bei uns ist nicht der Vorgesetzte der beste, der seine Aufgaben exzellent erledigt, sondern jener, der seine Mitarbeiter befähigt ihre Potenziale, zur Geltung zu bringen und so sein Team zur Spitzenleistung zu führen. Der guten Führungskraft gelingt es, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der seine Mitarbeiter gerne arbeiten und gleichzeitig den Ehrgeiz haben, ihre externen und internen Kunden zu begeistern.

Damit unsere Führungskräfte diese Verantwortung erfolgreich leben, werden sie von Eberspächer unterstützt. Ein Hilfsmittel ist die auf den individuellen Bedarf ausgerichtete Personalentwicklung. Von besonderer Bedeutung ist für uns in diesem Zusammenhang das Eberspächer Leitbild. Es enthält unter anderem Aussagen zu unseren Werten, unserem Umgang miteinander, beschreibt aber auch die von uns angestrebte Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. 

Das Eberspächer Leitbild

Hier einige Beispiele aus dem Eberspächer Leitbild, die unser Führungsselbstverständnis prägen:
„Ich höre aktiv zu und nehme die Belange meiner Mitarbeiter ernst.“
„Ich nutze die Kompetenz meiner Mitarbeiter und übertrage Verantwortung.“
„Ich fordere und fördere meine Mitarbeiter.“
„Ich stehe auch bei falschen Entscheidungen zu meinen Mitarbeitern.“

Weitere Informationen:

News

Eberspächer weltweit

Jobbörse

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote von Eberspächer. Auf die ausgeschriebenen Positionen können Sie sich per Post oder E-Mail bewerben. mehr

Porträts

Erfahren Sie aus erster Hand, wie sich bei Eberspächer individuelle Karrierewünsche erfüllen und wodurch sich unser familiäres Arbeitsklima auszeichnet. mehr