Zum Inhalt springen

Abgasanlagen „leicht gemacht“

Die zunehmende Gewichtsreduzierung im Automobilbau erfordert verstärkt den Einsatz leichter, hochfester Werkstoffe. Prototechnik ist als Kompetenzzentrum für Leichtbau innerhalb der Eberspächer Gruppe spezialisiert auf Entwicklung und Konstruktion von Abgasanlagen zur Leistungssteigerung und exklusiven Geräuschgestaltung für sportliche High-Performance Fahrzeuge. In der hauseigenen Titanmanufaktur vereinen die Leichtbau-Experten exzellentes Handwerk mit hochwertigster industrieller Produktion. In speziellen Schweißverfahren werden hochwertige Materialien wie Titan und Inconel verarbeitet, um die hohen Anforderungen an Belastbarkeit, Stabilität, Haltbarkeit sowie Optik der Abgasanlagen zu erfüllen.
Weitere Infos zu den Leichtbau-Experten

Großauftrag für Eberspächer Sütrak in Saudi-Arabien und Katar

Eberspächer Sütrak gewinnt mit EARADAT und Nasser Bin Khaled (NBK) zwei neue Aufträge in Saudi-Arabien und Katar. Die beiden Transport-Dienstleister rüsten insgesamt 102 ihrer Busse der Marke EvoBus mit der leistungsstarken und auf die speziellen Wüstenverhältnisse angepassten Klimaanlage AC 644 aus. Diese entwickelte Sütrak auf Basis des Erfolgsmodells AC 136 G3. Mit speziellem Gebläse und Motoren ausgerüstet, garantiert das Klimasystem trotz der hohen Außentemperaturen eine zugfreie und gleichmäßige Klimatisierung im gesamten Fahrgastraum. Mit diesem Großauftrag verstärkt Eberspächer Sütrak seine Kompetenz als weltweiter Systemausstatter für Bus-Klimalösungen und baut seine Beziehungen im arabischen Raum weiter aus.
Mehr Informationen

Elektronik für effizientes Motormanagement

Der Geschäftsbereich Automotive Controls ist spezialisiert auf kundenspezifische und leistungsstarke Elektroniklösungen. Ein Schwerpunkt: Steuergeräte für ein modernes, effizientes Motormanagement. Mit Glow Plug Control bietet Automotive Controls ein effizientes Steuergerät für 4- und 6-Zylinder-Aggregate zur Regulierung der Glühstifte im Dieselmotor. Dies optimiert das Startverhalten in der Kaltstartphase und lässt sich optional durch eine Ansteuerung für Kraftstoff-Filterheizer optimieren. Im Normalbetrieb ermöglicht es eine ideale Temperatur im Brennraum und sorgt für einen ruhigen und sauberen Motorlauf. Die innovative Closed-Loop Regelung stellt mit Keramik- und Stahlglühkerzen eine exakte Temperatur am Glühstift sicher. Dadurch lassen sich höhere Temperaturen im Brennraum erreichen und die Abgasemissionen verbessern. Ein redundanter Abschaltpfad erhöht zudem die Sicherheit.
Weitere Informationen


Pressemitteilungen

22/07/2016
Großauftrag: Eberspächer Sütrak liefert Klimaanlagen nach ...
mehr

04/07/2016
Eberspächer erwirbt PTC-Produktion von Rauschert
mehr

16/06/2016
Eberspächer Sütrak erweitert Aktivitäten in Brasilien
mehr

Alle Pressemeldungen

Veranstaltungen

28/08 - 04/09/2016
Caravan Salon
Düsseldorf (Deutschland)
24/09 - 02/10/2016
VDL (Véhicules de Loisirs)
Paris (Frankreich)
18/10 - 20/10/2016
IZB Internationale Zulieferbörse
Wolfsburg (Deutschland)

Die Eberspächer Gruppe

Eberspächer zählt weltweit zu den führenden Systementwicklern und -lieferanten für Abgastechnik, Fahrzeugheizungen und Bus-Klimasysteme. Auch bei Klimasystemen für Sonderfahrzeuge und in der Fahrzeugelektronik ist Eberspächer kompetenter Innovationspartner der Automobilindustrie.